Mon Dieu, isch will nischt, dass die­se fie­se Kochss­si­vi­lis­ten lesen odär begrab­schen mei­ne Œuvre! 
So oder ähn­lich muss sich Mon­sieur Long, Autor und Zeich­ner des Cui­sine-Comics „Nicht ohne mei­ne Schür­ze” wohl geäu­ßert haben, als ihm die net­te, bestimmt sehr gewis­sen­haf­te Ber­li­ner PR-Agen­tur im Auf­trag des Carl­sen Ver­lags mit­teil­te, dass ich gro­ßes Inter­es­se am gera­de per Mail ange­kün­dig­ten Rezen­si­ons­ex­em­plar habe.
Ähn­lich übri­gens wie im Herbst letz­ten Jah­res, fällt mir gera­de auf: Da schlu­gen … —> weiterlesen