Mit dem Herrn Backwinkel von Mundfein über die Anuga zu stromern, ist stets ein großes Vergnügen. Zum einen, weil wir gewissenhaft jedwede Vorplanung vermeiden und einfach da stehen bleiben, wo´s gut riecht und lecker ausschaut. Zum anderen, weil wir uns prima darin ergänzen, immer wieder über spannende Genuss-Enthusiasten zu stolpern. Anuga-Aussteller, die man so eigentlich gar nicht auf dieser Veranstaltung erwartet hätte.
Echt smakelijk: Apple Blossom, Yka Leaves und Dushi Buttons.
Mit ohne alles: Herr Schumann lebt BASIC textur.
Ziemlich gemein: Profi-Brett jetzt auch für Kochzivilisten.
Nachhaltig nussig: Kernöl vom Raps (von wegen Pinselreiniger!)
Pro-Balance Messer: Sinn oder Unsinn?
Tauretti, du kleines Koffeinwürstchen.
Wurstsalat in Scheiben und Nudeltoast … —> weiterlesen

Bewerten: