Es gibt ja die­se Pha­sen, da hat man ein­fach kei­nen Bock auf bestimm­te Sachen. Kennt man: Kel­ler auf­räu­men, Steu­er­erklä­rung oder Horst See­hofer. Blog­gen hin­ge­gen gehört eher sel­ten dazu, weil ja eigent­lich lust­be­tont. Kommt aber den­noch vor und ist unschwer an der mäßi­gen Bei­trags­fre­quenz zu erken­nen. Die­se Unlust gilt es mit dem heu­ti­gen Ein­trag zu über­win­den, so der Plan. Mit einer neue Mini-Serie des Koch­zi­vi­lis­ten, die der Head­line ent­spre­chend „Igitt­igitt …” hei­ßen soll.

Begin­nen wir mit Fen­chel und Anis. Da ken­ne ich den ein oder anderen, …

  …  —> weiterlesen