Nein, nein, keine Sorge, Luke ist mopsfidel. Obwohl „foxfidel” gewiss der treffendere Ausdruck wäre, wenn man sich einmal diese dauerröchelnden Plattnasen vor Augen führt. Luke jedenfalls tobt ausdauernd, ist guter Dinge und muss ob seiner entzündeten Bauchspeicheldrüse im Prinzip nur auf eines verzichten: Fett. Blöd nur, dass Hunde Fett lieben und eine Ernährungsumstellung somit herausfordernd sein kann.

Insofern beispielsweise, als dass man …
… —> weiterlesen

Bewerten: