Bei einer Merguez, der aus Nordafrika stammenden und via Frankreich längst auch bei uns eingewanderten Bratwurst aus Lamm oder Lamm plus Rind, scheint es durchaus Variationen zu geben. Gemein ist aber allen Rezepten die herrlich pikante Schärfe und die Tatsache, dass Merguez nicht im dicken Bratwurst-, sondern im schlanken Lammdarm daher kommt. Falls man den zu bestellen verpennt hat, spricht kaum etwas gegen die klassische Bratwurstpelle. Die ist in der Regel vom Schwein, wobei der Unterschied wohl Glaubenssache ist.

Abgesehen von dieser erwähnenswerten, kulinarisch aber verzeihlichen Verpackungsfrage, sollte die folgende Merguez eigentlich so original sein, wie man das ohne nordafrikanische Wurzeln und Chili-trainierten Gaumen hin bekommt – hoffe ich jedenfalls. Fall nicht … —> weiterlesen

Bewerten: